Spezerei - Erlangen.Net

die gemütliche fränkische Gaststube - klein, fein und familiär

Historie

 

um 1530... wird das Haus erstmalig urkundlich erwähnt. Der Hausbesitzer musste eine Grundsteuer in Form einer halben Henne entrichten.
1735...

besteht das Haus Wöhrstr.1 in etwa in der heutigen Form.

bis 1968... wechselte das Haus mehrmals den Eigentümer - bis in die 60er Jahre wurden die Räumlichkeiten u.a. als Lebensmittelgeschäft genutzt - im damaligen Sprachgebrauch eine Spezerei.
1990... erwarben Norbert und Christl Stahnke das Haus. In den folgenden drei Jahren renoviert das Ehepaar Stahnke mit viel Liebe und Engagement das Haus von Grund auf.
1992... baute das Ehepaar Stahnke die Büroräume im Erdgeschoß des Hauses zur heutigen Gaststätte Spezerei um
1993... verlieh der Bezirk Mittelfranken dem Ehepaar Stahnke eine Urkunde für "hervorragende denkmalpflegerische Leistungen".
2005... Christa und Rainer Clever, bewirteten die Spezerei mit Leib und Seele.
2008…

verkaufte das Ehepaar Stahnke das Haus Wöhrstr. 1 an Herrn Mark Steinkamp.

2011… als Nachfolger des Paares Clever begrüßen Sie nun Jean Telorack & Familie recht herzlich und freuen sich auf Ihren Besuch!
2012... Bericht in der Kundenzeitschrift der Erlanger Stadtwerke AG 02/2012

Ausbildung zum Koch

ab jetzt wird getwischert

Reservierungen unter: 09131 - 4 00 04 32 oder EMAIL

Öffnungszeiten

I LOVE BERGBURG

Unsere Speisekarte zum Anklicken

Ihr Weg zu uns